Andréas Lang

Andréas Lang

About

Geboren in Zweibrücken/Pfalz, 1983-85 Schlagzeuger der Punkband Nasse Hunde. 1985-91 Assistenz und Ausbildung bei internationalen Photographen. Von 1991-01 in Paris als freischaffender Fotograf. Seit 1995 eigene, nicht auftragsgebundenen Arbeiten, so auch Video, Experimental- und Dokumentarfilm (Reisen in den Irak und nach Nordindien). Aufenthalt in Australien und erste Arbeiten über Natur, Orte und Landschaft, die fortan zum zentralen Thema werden. Ab 1999 Langzeitprojekt über Europäische Landschaften. Von 2006 bis 2007 entsteht in Ägypten, Israel, Palästina, Syrien und der Türkei die Serie Eclipse. 2008/10 folgen weitere Aufenthalte in Kairo und Damaskus für neue Foto- und Videoarbeiten. Seit 2011 neues Projekt über (Post-) Kolonialismus in Zentralafrika anhand von Recherchen zu historischem Material.

Selected works